22Mar au 30Mar à

Zürich, Bâle, Luzern, Bern, Chur, Thun, Rorschach, https://www.explora.ch/programm/pfad-finder

Harald Philipps Reise beginnt an den Hausgipfeln der Alpen und führt in die entlegensten Landschaften der Welt: Von vereisten Vulkanen in Sibirien über die höchsten Pässe des Himalaya bis ins diktatorische Nordkorea. Dabei geht es in seinem Vortrag nicht um «höher, schneller, weiter», sondern um anspruchsvolle und authentische Radreisen, die den Zuschauern das Gefühl geben, sie seien live dabei. Nur der Fahrtwind fehlt.

Grödner Joch, Dolomiten, Italien; Biker: Harald Philipp

Published on 16/10/2019